×

Projekte > Ecoceramic

Ecoceramic

Onda (Spanien)

1028 m2

Dieser originelle Durchgang, der ineinander verwobenen Umgebungen verbindet, begrüßt die Besucher im Showroom von Ecoceramic Cerámica. Das Unternehmen hat uns erneut sein Vertrauen geschenkt, um mit der Umgestaltung des Eingangsbereichs der Keramikausstellung zu beeindrucken und zu überraschen.

Onda (Spanien)

1028 m2

Dieser originelle Durchgang, der ineinander verwobenen Umgebungen verbindet, begrüßt die Besucher im Showroom von Ecoceramic Cerámica. Das Unternehmen hat uns erneut sein Vertrauen geschenkt, um mit der Umgestaltung des Eingangsbereichs der Keramikausstellung zu beeindrucken und zu überraschen.

Wir von INSCA haben uns - wie immer - nach Kräften engagiert. Durch die Anordnung der Elemente kann der Besucher nun praktisch die gesamte Ausstellung schon vom Eingang aus überblicken. Die Strukturen des Durchgangs greifen die Häuschen-Linie von Ecoceramic auf, mit einseitig geneigten Dächern, die sich in den gesamten Raum einfügen.

Wir von INSCA haben uns - wie immer - nach Kräften engagiert. Durch die Anordnung der Elemente kann der Besucher nun praktisch die gesamte Ausstellung schon vom Eingang aus überblicken. Die Strukturen des Durchgangs greifen die Häuschen-Linie von Ecoceramic auf, mit einseitig geneigten Dächern, die sich in den gesamten Raum einfügen.

Mit dieser Neugestaltung haben wir ein Gefühl der Tiefe geschaffen,
das dazu einlädt, in den Showroom einzutauchen und jede seiner Kollektionen zu entdecken. Die Wände der Struktur sind ideal für die Präsentation keramischer Wandbeläge.

Die Wände sind alles andere als ein Hindernis, vielmehr erzeugen sie Geräumigkeit und begünstigen die Wahrnehmung einer Keramikausstellung von 1028 Quadratmeter. Darüber hinaus ist es uns gelungen, die Ausstellungskapazität zu verbessern, indem wir insgesamt zwanzig Bereiche mit keramischen Wandbelägen in den Durchgang integriert haben.

Die Wände sind alles andere als ein Hindernis, vielmehr erzeugen sie Geräumigkeit und begünstigen die Wahrnehmung einer Keramikausstellung von 1028 Quadratmeter. Darüber hinaus ist es uns gelungen, die Ausstellungskapazität zu verbessern, indem wir insgesamt zwanzig Bereiche mit keramischen Wandbelägen in den Durchgang integriert haben.

Außerdem haben wir einen neuen Arbeitsbereich für Muster mit einer Fliesenbank für Einzelstücke, Regalen und einer Fläche für keramische Bodenbeläge kreiert. Letztere haben wir mit einem Vinylteppich verkleidet, um die Stücke sicher platzieren zu können, ohne dabei Gefahr zu laufen, den Boden zu beschädigen.

Das i-Tüpfelchen der Umgestaltung dieses Showrooms ist die LED-Beleuchtung entlang der Decken der Ausstellung, die das Team von Ecoceramic entworfen hat. Ein voller Erfolg für eine Ausstellung, die den Wert der Keramik eines innovativen, nachhaltigen und engagierten Unternehmens hervorhebt.

Das i-Tüpfelchen der Umgestaltung dieses Showrooms ist die LED-Beleuchtung entlang der Decken der Ausstellung, die das Team von Ecoceramic entworfen hat. Ein voller Erfolg für eine Ausstellung, die den Wert der Keramik eines innovativen, nachhaltigen und engagierten Unternehmens hervorhebt.

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt






    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

    * Pflichtfelder
    Die bereitgestellten Informationen werden für gewerbliche und Kommunikationszwecke verarbeitet. Daher stimmen Sie der elektronischen Verarbeitung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Informationen ausdrücklich zu. Sie können sich an uns wenden, um die von Ihnen übermittelten Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen, oder um der Verarbeitung dieser Daten zu widersprechen.